weibliche C-Jugend - Spieljahr 2021/2022

Berichte
Tabelle

von Links: Trainer Tobias Renz, Jana Wolfer, Pia Grimme, Hannah Schaffran, Lea Bayer, Luisa Ulmer, Eleni Fischer, Ilka Fischer, Luisa Geiselhart, Leonora Tress, Patricia Ranz, Leni Blaschka, Alessia Siebert, Johanna Tress, Lina Häfele, Trainerin Nicole Saur

Die weibliche C – Jugend des TV Großengstingen tritt die Saison 2021/2022 mit insgesamt 14 Spielerinnen an. Die Mädels kennen sich schon seit mehreren Jahren und auch auf der Trainerposition sieht man altbekannte Gesichter. Somit hat man ein gutes Fundament um eine erfolgreiche Runde zu spielen und den gemeinsam eingeschlagenen Weg gemeinsam fortzusetzen.

Gespielt wird diese Saison in einer Vorrundenqualifikation. Hier können die Mädels zeigen was sie bisher gelernt haben und dann in der Rückrunde in der für sie richtigen Liga richtig angreifen.

Ziel ist es auf den bisher gewonnen Fertigkeiten aufzubauen und sich stetig weiter zu entwickeln. Nach und nach sollen die Mädels auf den Erwachsenhandball vorbereitet werden. Mit Eifer und Fleiß arbeitet die Mannschaft daran, wobei der Spaß nie zu kurz kommt.

Das Trainerteam der wC - Jugend