Männer Bezriksliga Achalm Nagold- Spieljahr 2019/2020

hintere Reihe von links: Abteilungsleiter Peter Staneker, Manuel Hummel, Andreas Häcker, Mika Malenke, Steffen Hummel, Trainer Markus Kasch, Torwarttrainer Michael Socher
mittlere Reihe von links: Spielleiter Rainer Bortot, Alban Balaj, Oliver Leuze, Basti Grünenwald, Tiago Azevedo, Kevin Hummel, Physiotherapeut Manuel Greitzke
vordere Reihe von Links: Hannes Stotz, Leon Rudolph, Manuel Flad, Simon Trostel, Julian Bortot, Michael Reisch
es fehlt: Julian Rinker

Saisonvorschau Bezirksliga 2019/20

Nach dem einjährigen „Ausflug“ in die Landesliga, sind wir wieder in der Bezirksliga auf Punktejagd. Die Mission Klassenerhalt wurde leider nicht erreicht, was relativ früh in der vergangenen Saison klar war. Zu selten ging man an die Leistungsgrenze, was nötig gewesen wäre, bzw. zahlte bitteres Lehrgeld.

Zum Neustart in der kommenden Runde hat uns M. Schwarz in Richtung TSG Reutlingen verlassen. Auch M. Kinzelmann tritt „studienbedingt“ kürzer und J. H. Hummel wird für ein Jahr im Ausland verweilen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Euch für Euren Einsatz und Engagement beim TV G.

Hinzu gewinnen konnten wir mit Hannes Stotz, von der JSG Echaz/Erms einen jungen talentierten Kreisläufer. Des Weiteren setzen wir auch dieses Jahr wieder auf die TV G Jugend. Mit Mika Malenke und Manuel Flad stoßen zwei Jungs aus der A-Jugend dazu. Julian Bordot, Michael Reisch und Leon Rudolph, aus selbiger, wurden mit einem Doppelspielrecht ausgestattet und greifen in der Bezirksliga zur Harzkugel.

Für die Saison haben wir uns das Ziel gesetzt, mit dynamischem Tempohandball, konzentriertem Angriffspiel und unbändigem Willen in der Abwehr die Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Daher wurde der Fokus in der Vorbereitung im Ausdauer und Kraftbereich gelegt. Das konnten die Jungs in vielen schweißtreibenden und kräftezehrenden Einheiten am eigenen Leib erleben. Doch alle haben super mitgezogen und zeigten sich hier schon als „Mannschaft“! Schließlich ging es in den taktischen Bereich. Hier war Feintuning angesagt. Abläufe verinnerlichen, Laufwege erkennen und situativ im Spiel entscheiden. Das konnte die Mannschaft in zahlreichen Turnieren und Trainingsspielen und Beweis stellen und zeigte sehr gute Ansätze, siehe der 3. Platz beim Mössinger Turnier und der 2. Platz beim eigenen Hummel-Cup.

Wir alle sind davon überzeugt, uns sehr gut auf die harte Saison in der Bezirksliga vorbereitet zu haben und wollen ihnen liebe TV G Fans viele spannende und mitreißende Spiele zeigen. Doch der „Heimspiel-Faktor“ darf nicht fehlen. Und da möchte ich Euch mit ins Boot nehmen. Macht die Halle mit uns wieder zur „Freibühl-Hölle“ und peitscht die Jungs um Kapitän K. Hummel nach vorn. Wenn Ihr hinter uns steht werden wir es mit absolutem Willen und Einsatz zurückzahlen und alles dafür tun die Punkte auf unserer Seite zu verbuchen.

Auf eine erfolgreiche Saison
Euer Markus Kasch