TV Großengstingen Frauen Landesliga Staffel 1 Württemberg 2018/2019

Vorschau

Spvgg Mössingen - TV Großengstingen

TVG Landesliga-Frauen wollen sich mit einem Sieg aus der Landesliga verabschieden

Am kommenden Wochenende treten die TVGlerinnen zu ihrem, zumindest vorerst, letzten Spiel in der Landesliga an. Ganz ungewohnt darf man dieses Jahr die Saison leider nicht in heimischer Halle beenden, sondern muss auswärts bei der Spvgg Mössingen ran. Zur Primetime um 18.00 Uhr bitten die Mössingerinnen, momentan auf Platz 5 der Tabelle angesiedelt, zum Tanz. Zwar geht es bei den Gastgeberinnen tabellarisch gesehen um nichts mehr – man darf sich aber darauf verlassen, dass sich die Spvgg mit einem Sieg bei ihren Fans in heimischer Halle bedanken und in die spielfreie Zeit verabschieden will. Auch bei den TVGlerinnen geht es sportlich gesehen um nichts mehr: „Wir sind ein sicherer Absteiger und Mössingen steht im tabellarischen Niemandsland. Für uns ist es jedoch das letzte Saisonspiel und alleine aufgrund dieser Tatsache wollen wir uns nochmal von der besten Seite präsentieren. Nachdem wir letztes Wochenende den zweiten Heimsieg in Folge einfahren konnten und ich als Trainer vom Verein und von der Mannschaft bereits offiziell verabschiedet wurde, geben wir in der Steinlachhalle nochmal alles, um die Saison sauber zu beenden“ – so Trainer Robin Höhne vor seinem letzten Spiel mit der Mannschaft. Die Mannschaft würde sich natürlich über jeden Fan, der am Samstagabend den Weg nach Mössingen findet, sehr freuen!